Nachrichten

Mittwoch, 08. Februar 2017 – 'Regio Chimica' - Deutsch-Französischer Chemie-Bachelor

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg weist auf ihren deutsch-französischen Chemie-Bachelor-Studiengang 'Regio Chimica' hin:

Der Studiengang "eignet sich vor allem für diejenigen, welche sich für Chemie und gleichzeitig für die französische Sprache und Kultur interessieren.
Die Studierenden studieren in jährlichem Wechsel sowohl an der Universität in Freiburg als auch an der Université de Haute Alsace in Mulhouse.


Das Besondere dieses Studiengangs:
• Dreisprachigkeit (Französisch, Deutsch, z. T. Englisch)
• Interkulturelle Module: Entwicklung interkultureller Kompetenzen und Vermittlung von Kenntnissen über politische, wirtschaftliche sowie wissenschaftliche Strukturen in Frankreich, Deutschland und der Schweiz
• Doppelter Abschluss (Bachelor of Science, Licence de Chimie)
• Grundlage für weiterführendes Master-Studium (national/ international) in Chemie oder anderen Bereichen (Management, Umweltwissenschaften etc.) beziehungsweise ein Studium an der französischen Ingenieurschule ENSOMu, Mulhouse."

Bewerbungsschluss ist der 10. Juli 2017. Webseite