Freitag, 22.03.2019

Einladung Elternabend der Klassenelternsprecher 5/6

Am Dienstag, 26.03.2019, findet um 19.00 Uhr im Lehrerzimmer ein gemeinsamer Gesprächsabend der Klassenelternsprecher (und Vertreter) der Klassen 5 und 6, Vertreter des Schulelternbeirats und der Schulleitung statt.

Alle Elternsprecher der Orientierungsstufe sind auch auf diesem Wege noch einmal herzlich zur Teilnahme eingeladen. 

 




Donnerstag, 21.03.2019

Herzlichen Glückwunsch!!!

Mit dem Abschluss der Mündlichen Abiturprüfungen am heutigen Tage können wir froh verkünden:

94 Abiturientinnen und Abiturienten haben jetzt ihr Abitur erfolgreich absolviert.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Es sind dies:

 




Donnerstag, 21.03.2019

Zur bunten Hummelshow -->

gk11 - Hummelaquarell

 




Mittwoch, 20.03.2019

Besuch des GIS-Labors in Koblenz zum Thema „Unser Partnerland Ruanda“

Am 11.März 2019 besuchten 59 Schülerinnen und Schüler der Klassen 10.2 und 10.1 des Westerwald-Gymnasiums Altenkirchen im Rahmen des Erdkundeunterrichts das GIS-Labor des Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau.
Begleitet wurden sie von Frau Göbel, Herrn Kirschner und Frau Lehnert. In zwei Gruppen erhielten sie einen Einblick in die Anwendungsbereiche des DesktopGIS ArcGIS. Sie erstellten und analysierten mit diesem geographischen Informationssystem (kurz: GIS) thematische Karten zum Thema „Ruanda“. Mithilfe dieser erarbeiteten sie sich spannende und wissenswerte Informationen über unser Partnerland.





Mittwoch, 20.03.2019

Max-Planck-Institut präsentiert Ergebnisse am Westerwald-Gymnasium Altenkirchen

Im Herbst letzten Jahres haben zwei Forscher des Max-Planck-Instituts – der Direktor Matthias Sutter und sein Mitarbeiter Sebastian Schneider - das Risikoverhalten und die Geduld der Schüler analysiert. Dabei wurde einerseits untersucht, von welchen Faktoren das Verhalten der Schüler abhängt (z.B. von Alter, Geschlecht, Religion, Schulnoten), andererseits worauf es Einfluss hat (bspw. auf den Umgang mit dem Smartphone).

Dazu haben sie die Studie in den Klassenstufen 6, 8, 10 und 12 am Westerwald-Gymnasium und anderen Schulen in Nord-Rhein-Westfalen und Baden-Württemberg durchgeführt.

In ihrem Vortrag zeigen die Verhaltensökonomen auch die Unterschiede der einzelnen Klassenstufen und die Unterschiede zu den anderen Schulen auf. Sie erläutern auch die Bedeutung ihrer Ergebnisse im Kontext aktueller, insbesondere auch der am Institut in Bonn durchgeführten, Forschung.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. 
Der Eintritt ist frei: 11. April 2019, 19.30 Uhr, Forum Westerwald-Gymnasium Altenkirchen

 




Mittwoch, 20.03.2019

Unterrichtsfreie Tage

Der Unterricht entfällt heute und morgen wegen der mündlichen Abiturprüfungen und am kommenden Montag, 25.3.2019, wegen des Lehrergesundheitstages.

 




Montag, 18.03.2019

Varieté-Karten

Momentan gehen Schüler*innen des Jahrgangs 12 durch die Klassen und bieten die Möglichkeit, Karten für die beiden Varieté-Abende im Mai vorzubestellen. Da die Karten kurz vorher immer knapp werden, ist dies eine gute Gelegenheit, den Besuch einer der beiden Varieté-Abende zu sichern.






Dienstag, 12.03.2019

VarieFuture!

 




Montag, 11.03.2019

Unterricht in der Herkunftssprache

Das Ministerium für Bildung von Rheinland-Pfalz bietet zukünftig bei genügend Anmeldungen Unterricht in der Herkunftssprache an. 
Allerdings ist zu beachten, dass dieser Unterricht nicht von Lehrkräften unserer Schule gehalten wird und auch nicht unbedingt an unserer Schule stattfindet.
Anmeldeschluss ist der 23.03.2019.
Weitere Informationen finden Sie hier: Herkunftssprachenunterricht.

 




Freitag, 01.03.2019

Jubiläum: 20 Jahre Homepage des Westerwald-Gymnasiums

So sah die Schulhomepage bei ihrem Start im März 1999 aus. Näheres über ihre Geburt liest man in zwei Jahrbuchartikeln aus dem gleichen Jahr.



zum News-Archiv