7.4 erst alleine, dann mit der 7.1 unterwegs

Diese Woche stand ganz unter dem Motto: Nachholen, was lange nicht möglich war. So begann die Woche schon ereignisreich am Montag (5.7.21) mit einem gemeinsamen Frühstück und anschließendem Spiel-und Erlebnis-Vormittag im Parc de Tarbes, bei dem neben der Discgolf-Anlage auch der Bolzplatz und das freie Feld für ein kooperatives Ballspiel ausgiebig genutzt wurden. Am Mittwoch (7.7.2) ging es dann ins gewünschte Phantasialand- gemeinsam mit der Klasse 7.1 unter Aufsicht von Frau Leins, Frau Räder, Herrn Meud und Herrn Gantner. Die SchülerInnen hatten einen tollen Tag und wir danken dem Wettergott für die beiden trockenen Tage in dieser Woche!

Die Klassen 7_4 und 7_1 unterwegs

7_4 unterwegs 00b.jpg
 

""