Archivdetails

Mittwoch, 13.04.2016 – Infoabend für Abiturienten und Eltern zu einem Medizinstudium in Ungarn mit einem NC-unabhängigen Auswahlverfahren
(bekannt gemacht am 03.02.2016)

Zitat: "Am 13. April 2016 veranstalten wir um 18.30 Uhr erstmals einen Infoabend für Abiturienten, die an einem Medizinstudium interessiert sind. Die Veranstaltung wird im Tagungszentrum Betzenberg (Nordtribüne) in Kaiserslautern stattfinden und in Kooperation mit der Universitätsmedizin Mainz, Universitätsmedizin Mannheim/Heidelberg sowie dem Deutschsprachigen Studiengang der Medizinischen Fakultät der Universität Pecs (Ungarn) durchgeführt.

In Deutschland erfolgt die Vergabe der Studienplätze über die Zentrale Vergabestelle für Studienplätze (ZVS). An der Universität Pecs erfolgt die Auswahl anhand eines NC-unabhängigen Auswahlverfahrens. Die Anzahl der Bewerber in Pecs/Ungarn übertrifft die 220 gebührenpflichtigen Plätze des deutschsprachigen Studiengangs für Medizin um ein Mehrfaches. Im Rahmen eines Kooperationsprojektes können Abiturienten, die sich für ein 6-jähriges Studium in Pecs mit einem letzten Ausbildungsjahr (PJ) in Kaiserslautern bewerben möchten, an einem Vorauswahlgespräch in Kaiserslautern teilnehmen. Das Beurteilungsschreiben wird im Auswahlverfahren der Uni Pecs berücksichtigt.

Bei dem kostenlosen Infoabend haben Sie die Möglichkeit, nach Vorstellung des Westpfalz-Klinikums, der Universitätsmedizin Mainz, der Universitätsmedizin Mannheim sowie der Universität Pecs mit den Referenten persönlich ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei. Wir möchten Sie und Ihre Schüler herzlich zu diesem Infoabend einladen."

Adresse für Rückfragen: Frau Irina Schreiber (0631/203-1405, Email: ischreiber@westpfalz-klinikum.de)