Archivdetails

Donnerstag, 31.05.2018 – Ehrenamtliche Betreuer*innen für Ferienfreizeiten gesucht
(bekannt gemacht am 21.02.2018)

Das Jugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (AWO), der selbstständige und eigenverantwortliche Kinder- und Jugendverband der AWO, ist ein Zusammenschluss junger Menschen, die in ihrer Freizeit nicht-gewinnorientierte Angebote für Kinder und Jugendliche schaffen, vor allem in Form von Freizeitmaßnahmen und Reisen in den Schulferien. Dazu werden jedes Jahr ehrenamtliche Betreuer*innen neu ausgebildet, die die Veranstaltungen zusammen mit erfahrenen Betreuern als Teams von 3 bis 6 Personen leiten und begleiten.

Zitat: "Auch dieses Jahr suchen wir nach jungen engagierten Menschen im Alter ab 18 Jahre, die wir für eine ehrenamtliche Mitarbeit als Freizeitbetreuer*in begeistern können. Die Teilnahme an unseren Schulungen und Freizeiten sind für unsere Betreuer*innen mit keinerlei Kosten verbunden und berechtigen zum Erwerb der Jugendleitercard (Juleica). Den Betreuer*innen stellen wir eine Betätigung über ihr ehrenamtliches Engagement, im Bedarfsfalle auch eine Praktikumsbestätigung aus." Webseite