Schulstart der neuen Fünftklässler am Westerwald-Gymnasium

« zurück zur Auswahl


Galerie: Galerie Begruessung 5er

220913 begruessung 5er 01.jpg 220913 begruessung 5er 02.jpg 220913 begruessung 5er 03.jpg 220913 begruessung 5er 04.jpg 220913 begruessung 5er 05.jpg 220913 begruessung 5er 06.jpg
220913 begruessung 5er 07.jpg 220913 begruessung 5er 08.jpg 220913 begruessung 5er 09.jpg 220913 begruessung 5er 10.jpg 220913 begruessung 5er 11.jpg 220913 begruessung 5er 12.jpg
220913 begruessung 5er 13.jpg 220913 begruessung 5er 14.jpg 220913 begruessung 5er 15.jpg 220913 begruessung 5er 16.jpg 220913 begruessung 5er 17.jpg 220913 begruessung 5er 18.jpg
220913 begruessung 5er 19.jpg

Die erste Schulwoche voller Neuheiten, einer neuen großen Schule mit vielen Schülerinnen und Schülern, neuen Mitschülerinnen und Mitschülern, neuen Fächern und neuen Lehrerinnen und Lehrer und vielen neuen Erfahrungen liegt hinter unseren neuen Fünftklässlern.

Voller Vorfreude und Aufregung begann für 107 Schülerinnen und Schüler ihr erster Schultag an unsrer Schule bei ihren neuen Klassenleiterinnen und Klassenleiter Janine Marhold (Klasse 5.1), Carina Lehnert (5.2), Torsten Becher (5.3) und Laura Pees (5.4). Während der erste Tag vorrangig dem Kennenlernen ihrer neuen Klassenlehrern und den neuen Mitschülerinnen und Mitschülern diente, bot die von der SV organisierte Rallye den Fünftklässlern am zweiten Tag die Gelegenheit, wichtige Ansprechpartner unserer Schule und wichtige Orte kennenzulernen und zu entdecken. So mussten sie zur Lösung der Aufgaben der Schul-Rallye verschiedene Stationen in unserer Schule aufsuchen, unter anderem die Bibliothek, das Sekretariat und das Hausmeisterbüro. Mit großem Eifer und Einsatz waren die 5er bei der Sache.

Am dritten Schultag fand die feierliche Aufnahmefeier nach zweijähriger, pandemiebedingter Pause wieder im Forum statt.
Musikalisch eröffnet wurde die Feier von der BläserKlasse unter der Leitung von Marco Lichtenthäler, bevor sich die Moderatorinnen und Moderator, Lena Becker, Luisa Schlechtriemen und Ben Swidersky (Klasse 7.2) sowie Maja Demuth, Ida Grollius und Jasmin Heuger (Klasse 7.3), vorstellten und anschließend durch das vielfältige Programm führten.
Unsere neuen Fünftklässler, ihre Eltern und Familien wurden zunächst durch unseren Schulleiter Heiko Schnare, anschließend durch unsere Orientierungsstufenleiterin Karina Fries begrüßt.

Das Programm der Aufnahmefeier war abwechslungsreich gestaltet. Für den musikalischen Rahmen sorgte nicht nur die BläserKlasse, die sich vor das Forum positioniert hatte, sondern auch Justina Lisson und Moussa Varolgil (MSS 12) am Flügel und an der Trompete. Auch zeigten Schülerinnen akrobatische Tanzeinlagen.

Die Feier bot zudem wichtigen Gremien und Arbeitsgemeinschaften der Schule die Möglichkeit, ihre Aufgaben und ihre Arbeit vorzustellen, das LAW-Projekt (Sarah Leins), die SV (Justina Lisson, Sarah Neitzert und unsere Schülersprecherin Darleen Heimann, MSS 12), den Schulsanitätsdienst (Linda Eller und Nicola Gmach mit Nele Müller und Julia Pfeiffer (beide Klasse 9.2), die Streitschlichter (Kerstin Christian, Thomas Kirschner mit ihrem Streitschlichter-Team), die Schulseelsorge (Kerstin Christian, Katrin Schiwietz) und den Förderverein (Steffen Marhold). Das Technik-Team stellte sich indirekt vor, da sich dieses im Forum u.a. um die Ton und Bild kümmerte. Zum Abschluss stellten sich auch noch einmal die neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer vor, die dann mit ihren Schülerinnen und Schülern zum Fototermin auf den Schulhof gingen.

Liebe neuen Fünft-Klässler,
wir wünschen euch eine schöne und erfolgreiche Zeit an unserer und jetzt auch eurer Schule!