Klassenfahrt der Klassen 6.1 und 6.3 nach Diez

Galerie Klassenfahrt 6_1 und 6_3

220921 61und63 02 klafa 13.jpg

Vom 14.09. bis zum 16.09.2022 waren die Klassen 6.1 und 6.3 mit ihren Klassenleitern Bernd Mann und Marco Lichtenthäler auf Klassenfahrt in Diez. Begleitet wurden die Klassen von Laura Pees und Nicola Gmach.
Am ersten Tag hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit die auf einer Anhöhe über der Lahn gelegene Grafenschloss-Jugendherberge Diez mit ihren vielen Gängen, Treppen und Innenhöfen und deren Umgebung, verwinkelte Straßen mit alten Fachwerkhäusern, zu erkunden. Ihre Zimmer bezogen die Schülerinnen und Schüler im nördlichen und südlichen Palas des Grafenschlosses.
Am ersten Tag standen auch Übungen und Spiele zum Teambildung auf dem Programm. Während die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6.1 in Gruppen Kreisel bastelten, bauten die der Klasse 6.3 in fünfer Teams hohe und stabile Türme aus Papier.
Abends wurden die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6.1 von ihren Klassenpatinnen Katharina Rabsch und Anna Lohmeyer (beide MSS 12) besucht. Gemeinsam verbrachten sie einen lustigen und spannenden Abend mit Spielen und Gesprächen.
Limburg war das erste Ziel des zweiten Tages der Klassenfahrt. Dort besuchten beide Klassen den Limburger Dom, durften u.a. im Chorgestühl Platz nehmen und sogar auf der Kirchenorgel spielen.
Während die Klasse 6.3 wieder zurück nach Diez wanderte, um von dort auf der Lahn mit dem Kanu nach Balduinstein zu fahren, erkundete die Klasse 6.1 mittels einer Stadtrallye Limburg. In Diez zurück erwartete die Schülerinnen und Schüler eine leckere eisige Überraschung.
Auf der Rückfahrt besuchten die Klassen gemeinsam den Wild- und Tierpark in Gackenbach und nutzen auch die Möglichkeit, Trampolin zu springen und Sommerrodelbahn zu fahren.

Dann fand eine schöne und abwechslungsreiche Klassenfahrt ihr Ende.