Kursfahrt Dresden


20.-24.6.22, Begleitung Charlotte Richert, Julian Pfeiffer

- Kursfahrt Berlin - Kursfahrt Helgoland - Kursfahrt Berchtesgaden - Kursfahrt Dresden -

--- Die täglichen Neuigkeiten, Texte und Fotos werden von Julian Pfeiffer an die Homepage übermittelt. Einen herzlichen Dank dafür. ---

Freitag, 24.6.22
Am heutigen Freitag machten wir uns auf die gemeinsame Heimreise. Im Gegensatz zur Hinfahrt waren die Züge pünktlich. Zunächst!! Der Weg von Dresden nach Frankfurt über Leipzig verlief noch planmäßig und ohne Zwischenfall. Dann jedoch erneut die bittere Nachricht: „Der Zug von Frankfurt nach Siegen fällt aus!“ Da war doch was?! Ach ja, das hatten wir schon auf der Hinfahrt.
Wir ließen uns nicht beirren und suchten schleunigst nach einer Alternative. So kamen wir am Ende mit einer kleinen Verspätung müde, aber mit tollen Erinnerungen an eine gelungene Kursfahrt, wieder in der Heimat an.

Donnerstag, 23.6.22
Auf Grund der hohen Temperaturen nutzten wir den letzten Tag in Dresden zunächst dazu, den großen Garten im Fahrtwind der Dresdener Parkeisenbahn zu erkunden.
Als letzter offizieller Programmpunkt stand dann noch der Besuch der Gläsernen Manufaktur, der Produktionsstätte des vollelektronischen ID 3 von Volkswagen, an. Über eine Führung durch die Fertigung konnten wir sehr detaillierte Einblicke in die modernen Produktionsabläufe einer hochmodernen Automobilfabrik erlangen.

Mittwoch, 22.6.2022
Am heutigen Tag fuhren wir mit dem Zug von Dresden aus in die nahegelegene Sächsische Schweiz.
Im Kurort Rathen setzten wir mit einer kleinen Fähre über die Elbe über. Anschließend ging es auf eine etwa 7 km lange Wanderung zu dem Hotspot des Elbsandsteingebirges: Die Basteibrücke.
Ehe wir jedoch den Panoramablick von einem der Aussichtspunkte auf die imposante Felsformation genießen konnten, mussten einige Höhenmeter auf steilen Treppen und Wanderwegen sowie so manche Felsspalte überwunden werden.
Da hatten sich am Ende alle ein Eis verdient!

Dienstag, 21.6.2022
Dresden bei Tag ... Erkundungen durch die Stadt ... großartige historische Gebäude wie der berühmte Zwinger und das Mahnmal Frauenkirche standen unter anderem heute auf dem Programm.

Montag, 20.6.2022
Das Abenteuer begann bereits in Köln. Die Verbindung Köln-Dresden fiel aus, so dass die Reise über Hannover und Leipzig umgeleitet werden musste. Aber alles ging gut und die Unterkunft in Dresden konnte noch so rechtzeitig bezogen werden, dass auch der gebuchten Nachtwächtertour nichts im Wege stand.

 

Kursfahrt Dresden

2022 Kursfahrt Dresden 04 20.jpg