Dienstag, 12.11.2019

Die 59. Matheolympiade geht in die 2. Runde!!!!

Dieses Jahr haben es 4 SchülerInnen in die zweite Runde geschafft! Herzlichen Glückwunsch!
Allen anderen meine Anerkennung für die durchweg guten Leistungen, die aber leider nicht für die nächste Runde gereicht haben.

Die 2. Runde wird wie gewohnt für alle Jahrgangstufen in Form einer 4-stündigen Klausur geschrieben am Montag, den 18.11.2019, in der  3.-6. Stunde in A 002.

Zu dieser zweiten Runde kommen bitte folgende SchülerInnen: Lara Schumacher (MSS 12), Manuel Sanner (10.3), Yannis Müller (7.3) und Finn Grabowsky (5.4).

Steffen Brenner

 




Montag, 11.11.2019

Elternsprechtag 5, 7, 9

Am 21.11.2019 findet nachmittags zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr der Elternsprechtag für die Klassen 5, 7 und 9 statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte hier:

Einladung Elternsprechtag

Raumplan Elternsprechtag

 




Samstag, 09.11.2019

Neues aus der Bläserklasse

Vergangenen Donnerstag lockten schöne Klänge zum Raum der Bläserklasse. Die Bläserklasse übte erste Stücke im 5-Ton-Raum - und das gerade einmal 3 Wochen, nachdem die Schüler ihre Instrumente erhalten hatten. Diese Leistung nötigt großen Respekt ab.
Flugs war der Fotograf verhaftet und fand sich vor dem Orchester stehend wieder, während Marco Lichtenthäler, der Leiter der Bläserklasse, die Gunst der Stunde nutzte, sein eigenes Euphonium auszupacken und zusammen mit seinen Schülern zu musizieren. 

 




Samstag, 09.11.2019

Aufenthaltsräume

Am Westerwald-Gymnasium gibt es verschiedene Aufenthaltsmöglichkeiten, die von den Schülern in Freistunden oder Mittagspausen genutzt werden können. Die Bibliothek bietet einen ruhigen Ort zum Lernen und die Sitzgelegenheiten in der Pausenhalle und den Schulfluren dienen zum Aufenthalt. Im Sommer stehen auch auf den Schulhöfen diverse Sitzplätze zur Verfügung. 

Da diese Aufenthaltsmöglichkeiten allein aber nicht für alle Schüler ausreichen, gibt es drei weitere Räume, in denen sich die Schüler aufhalten können. Zu diesen Räumlichkeiten zählen der Aufenthaltsraum, der Schülerarbeitsraum und das MSS-Café.  
Fotos und weitere Informationen unter:

Aufenthaltsräume

 

 




Mittwoch, 06.11.2019

Andreas Schlüter zu Gast

Am 22.10. 2019 war der Hamburger Autor Andreas Schlüter zu Gast in unserer Schule. Schlüter, der mit seinem ersten Roman für ein jugendliches Publikum „Level 4 – Die Stadt der Kinder“ gleich einen großen Erfolg erzielen konnte, hat inzwischen zahlreiche Kinder- und Jugendbücher verfasst. Für unsere Schüler und Schülerinnen der Klassen 5 und 6 hat er nun im Forum Kapitel aus seinen aktuellen Büchern gelesen: aus der bekannten Abenteuer-Serie „Survival“ sowie aus dem ersten Band der gerade erst erschienenen Reihe „Young agents“. Im zweiten Teil der Lesung konnten die Zuhörer und Zuhörerinnen in einem interessanten Kurzvortrag noch etwas über den Entstehungsprozess eines Buches erfahren und im Anschluss daran stellte sich der Autor den zahlreichen Fragen aus dem Publikum zu seiner Tätigkeit als Schriftsteller.
Wir danken dem Verein der Freunde und Förderer für die finanzielle Unterstützung dieser Autorenbegegnung.  

 

 




Sonntag, 03.11.2019

Übernehmen Affen die Macht?

 

... Diese Frage stellte sich der Grundkurs 13ds1 (Annette Schmidt) in der Aufführung seines selbstgeschrieben Stückes. Eine Galerie mit Eindrücken ist nun online: Theater - Gesellenstück des 13ds1.

 




Samstag, 02.11.2019

Neuer SEB

Der neue Schulelternbeirat ist gewählt und hat sich inzwischen zu einer konstituierenden Sitzung getroffen: Schulelternbeirat (SEB)

 




Samstag, 02.11.2019

SV - Weihnachten im Schuhkarton

Wir als SV des Westerwald-Gymnasiums nehmen dieses Jahr an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" teil. Die Teilnahme ist für alle Interessierten freiwillig. 
Wer keinen Karton allein packen will, kann sich auch mit einem Mitschüler zusammentun und einen Karton gemeinsam packen.

Auf der Homepage der durchführenden Organisation findet man weitere Informationen und auch ein Video zum Packen: https://www.die-samariter.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/mitpacken/

Und so geht die Teilnahme bei uns an der Schule:

1. Schuhkarton (30x20x10 cm) mit Geschenkpapier bekleben. 
2. Empfängerkind wählen (Junge oder Mädchen, Altersgruppe: 2-4 Jahre, 5-9 Jahre oder 10-14 Jahre —> passendes Etikett auf den Karton kleben und Altersgruppe ankreuzen (gibt es im Internet). 
3. Geschenke in den Schuhkarton packen (siehe Listen - Was ist erlaubt, was nicht!?) 
4. Den Karton mit einem Gummiband verschließen (nicht zukleben!) 
5. Bis spätestens Freitag, 15. November (1. große Pause), den Schuhkarton im SV-Büro oder bei Romina Holschbach (A305) abgeben.

Bei Fragen steht Romina Holschbach gerne zur Verfügung. 

Empfehlungen für den Schuhkarton finden sich hier: 

mehr




Samstag, 02.11.2019

Zweiter Tag Theaterreise

 

Am gestrigen Tag standen zwei Bühnen, ein Workshop und das beeindruckende Treffen mit einem 84-jährigen Schauspieler auf dem Programm: 12er DS-Kurse in Berlin.

 




Freitag, 01.11.2019

Theaterreise

Seit gestern befinden sich die 12er-Grundkurse Darstellendes Spiel (und Teile des LKs) in Berlin. Kaum angekommen, ging es sofort los mit einem Besuch eines der berühmtesten Schauspielhäuser unserer Republik: Der Schaubühne am Kurfürstendamm. Gegeben wurde Amphitryon.
Heute geht es weiter mit hochkarätigen Theatereindrücken - das Berliner Ensemble steht auf dem Programm - Fotos folgen.





Dienstag, 22.10.2019

Skifahrt 2020

Alle Anmeldeformulare sind ausgegeben worden. Ab sofort gibt es nur noch die Möglichkeit, sich im Sekretariat auf einer extra Warteliste eintragen zu lassen.

 




Mittwoch, 25.09.2019

Tarbes-Austausch 2020

 

Weitere Informationen im Elternbrief: Elternbrief Tarbes 2020

 




Dienstag, 27.08.2019

Neues Angebot zur Berufsberatung

Ab diesem Schuljahr 2019/2020 hält unsere Berufsberaterin von der Agentur für Arbeit, Frau Denise Zeuke, auch Sprechstunden für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 9 in der Schule in Raum D200A ab. Die Termine werden auf der Schulhomepage unter "Demnächst" angekündigt. Voranmeldungen dazu sind über eine am Raum A216 ausgehängte Liste möglich. Wer Unterricht hat, benötigt die Freistellung durch den unterrichtenden Lehrer. (sco)



zum News-Archiv