Fotoprojekt 2009

Eine Bibelgeschichte neu interpretiert

 ein Religionsprojekt der Klassen 10/2 und 10/3 (2009/2010) im evangelischen Religionskurs bei Herrn Gerhards

In den letzten Wochen hatten wir, die Klassen 10/2 und 10/3, die Aufgabe, uns eine Jesusgeschichte aus dem Neuen Testament auszusuchen und diese in die heutige Zeit zu transferieren. Unsere Interpretation sollte anschließend fotografisch dargestellt werden.

Dazu standen mehrere Geschichten zur Auswahl, von denen sich jede der sechs Gruppen jeweils eine aussuchen konnte.

Zuerst haben wir die Geschichte kurz zusammengefasst, mögliche Interpretationen erarbeitet und uns dann für eine entschieden. Dies konnte sich unter Umständen als sehr kompliziert erweisen, da man das Ergebnis in viele Situationen hätte transferieren können, es jedoch wegen der fotografischen Darstellung auf die Schule begrenzt sein sollte.

Herr Gerhards begleitete uns mit wichtigen Hinweisen zu unserem Transfer und Informationsmaterial zur fotografischen Gestaltung.

Nun ging es endlich an die Umsetzung. Trotz ein wenig Chaos sind alle Fotos zustande gekommen und ich denke, dass es uns allen viel Spaß und Freude bereitet hat, mit Herrn Gerhards dieses durchaus ausgefallene Projekt durchzuführen.

                                                     D.W.

Scroll to Top