Förderverein investiert in Sport – Trikotspende für unsere Schulmannschaften

Heute freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir gerne dem Wunsch nach Förderung unserer Schulmannschaften nachgekommen sind und die Idee zur Unterstützung durch die Spende von Trikots und Hosen von Alexander Stahl, unserem engagierten Sportlehrer und Trainer, stammt.

Diese Initiative trägt nicht nur zur sportlichen Ausstattung unserer Teams bei, sondern symbolisiert auch die starke Verbundenheit zwischen Schule und dem Förderverein.

Die symbolische Übergabe der Trikots, die die Logos unserer Schule, des Fördervereins und von Wällersport tragen, fand mit dem Fußballteam statt. Seit dieser besonderen Aktion haben sämtliche Mannschaften, die in diesen einheitlichen Outfits angetreten sind, keinen einzigen Spielverlust hinnehmen müssen.

Dies ist nicht nur ein beeindruckendes sportliches Ergebnis, sondern auch ein herausragendes Zeichen für den Zusammenhalt und den Stolz unserer Schulgemeinschaft.

Alexander Stahl meint dazu: „Die Idee, die Schulmannschaften mit neuen Trikots auszustatten, entstand aus dem Wunsch, nicht nur sportlichen Erfolg zu fördern, sondern auch ein Gefühl der Einheit und Identifikation innerhalb unserer Schulgemeinschaft zu stärken. Es freut mich besonders zu sehen, wie sich diese Initiative positiv auf die Motivation und den Teamgeist der Spielerinnen und Spieler auswirkt.“

Die Trikotspende hat nicht nur die sportliche Identität unserer Schulmannschaften gestärkt, sondern verdeutlicht auch die positive Wirkung von individuellem Engagement innerhalb unseres Fördervereins.

Scroll to Top