Abi 1987

 

Gemeinsame Feier im Zelt

Am Samstag, 24.09.2022, feierten die Abitur-Jahrgänge 1986 und 1987 gemeinsam ein Wiedersehen im Festzelt bei „Muli“ Müller in Oberwambach.

Im letzten Jahr konnte der 86er Jahrgang coronabedingt sein 35-jähriges Abitur nicht feiern und so entstand die Idee, das in diesem Jahr mit dem Jahrgang 1987 gemeinsam zu tun. Die Lokalität war schnell gefunden, da Michael „Muli“ Müller ebenfalls 1987 Abitur gemacht hat.

Vor der Feier in Oberwambach trafen sich die Ehemaligen in der Schule zu einem Rundgang durch ihre alten Klassen. Im Anschluss wurde im Zelt lange geklönt und gefeiert.

 

 

Treffen 2017

abi1987_2017

Nach 30 Jahren Abitur und gemeinsamer Schulzeit traf sich im gewohnten 5-Jahres Turnus der Jahrgang des Westerwald-Gymnasiums 1987 zum großen Rückblick. Begonnen wurde die Reise in die Vergangenheit mit einer Stadtführung durch Altenkirchen. Hier hat besonders das Gasthaus Hirz viele Erinnerungen und Anekdoten geweckt, da es intensiv zur Überbrückung von Freistunden genutzt wurde. Anschließend traf man sich, da bewährt, in der Henry-Hütte Seelbach, wo glücklicherweise ein ebenso bewährtes Orga-Team schon gut vorbereitet mit heißem Grill wartete. Auch der Bierlieferant war freundlich wie schon vor 30 Jahren. Leider ist es nicht gelungen, alle Ehemaligen ausfindig zu machen. Die etwa 40 anwesenden Mitschüler/innen waren jedoch schnell in intensive Gespräche über alte Zeiten vertieft. Die Abifeier ließ man nochmal Revue passieren, wurde sie doch im Gegensatz zu heute mit sehr einfachen Mitteln ausgerichtet. Zudem war es damals noch üblich eine Hupfahrt zu machen – natürlich vor die Haustür des damaligen Direktor Schmidt. Vieles hat sich geändert seit damals, aber die gute Stimmung unter den ehemaligen Abiturienten ist geblieben. So wird überlegt, ob das nächste Treffen schon „verfrüht“ im Jahre 2020 stattfinden soll, weil man sich noch so viel zu sagen hat. (Katrin Fey)

Treffen 2012

Treffen Abi 87 2012

Im Juni 2012 trafen sich viele Ehemalige des Jahrgangs 1987 zum 25jährigen Jubiläum. Gefeiert wurde, wie die letzten Male auch, in der Henryhütte in Seelbach. Und auch diesmal waren wieder viele gekommen, um über alte Zeiten zu schwatzen, Anekdoten auszupacken und zu sehen, was aus den andern „geworden ist“. (Die ganz Tapferen waren schon nachmittags im strömenden Regen auf dem Bismarckturm!!!). Alle weiteren Fotos können auf der HP bewundert werden. Und sowieso sehen wir uns ja in 5 Jahren schon wieder.

Katrin Fey

Scroll to Top