Archivdetails

Mittwoch, 20.07.2016 – Schüler-Ferienpraktika am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
(bekannt gemacht am 28.02.2016)

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) bietet verschiedene Schüler-(Ferien-)Praktika an.

Ingenieurwissenschaftliches Ferienpraktikum für die 8.-10. Klassenstufe:

Wir bieten drei Praktika in den Oster- und Sommerferien an. In den vier Tagen (9:00 Uhr bis 16:30 Uhr) werden verschiedene Themen bearbeitet. Vom bionischen Nachbau von Geweben über Möglichkeiten der Gewichtsreduktion und Energieeinsparung zum funktionellen Selbstaufbau für die Mobilität, z.B. Flugobjekte, Fahrzeuge. Im Praktikum geht es um das Arbeiten mit Natur- und Recycling-Materialien, um Herstellungsweisen aus Verbundstoffen, Umgehen mit Materialprüfungstests, UV-Beständigkeit, Reiß- und Zugfestigkeit, Tests auf Bruchstabilität, Sicherheit und Belastung, um das Kennenlernen von Mono- und Multimaterialien. Das theoretische Hintergrundwissen bekommt ihr von uns während des Praktikums. Ihr werdet in Kleingruppen mit Unterstützung selbstständig bauen, konstruieren und modellieren.

Ingenieurtechnik: Ostern 29. März- 1. April
Ingenieurtechnik: Sommer 1.- 4. August
Ingenieurinnen: Sommer 8.- 11. August (nur Mädchen)

Molekularbiologisches Ferienpraktikum für die Oberstufe:

Vom 5. bis 8. September 2016 (9:00 Uhr bis 16:00 Uhr) bieten wir ein Praktikum mit den Themen DNA, Proteine, Enzyme und molekularbiologischen Arbeitstechniken sowie Chemie an. Das Angebot richtete sich an interessierte Schülerinnen und Schüler von Klasse 10 bis 13 (im Schuljahr 2016/17).

Molekularbiologie: Sommer 5.- 8. September

Die Anmeldung erfolgt über unsere Internetseite https://www.fortbildung.kit.edu/schueler.php