Papierkunst

Der 12er Grundkurs (Tanja Loderhose) erprobte verschiedene Verarbeitungsverfahren des Papiers. Ziel war es, die plastischen Elemente des Materials auszuschöpfen, durch Falttechniken Stabilität zu erzeugen und eine möglichst innovative Papierkunst am Körper zu entwickeln. Eigentlich war die "Bekleidung" als nicht tragbar zu definieren - aber beim Abbau der Papierklamotten wollte das doch mal ausprobiert werden...    

(lod) 

 

Papier

IMG_6162.jpg